auto-scout-24-b
car for you

Preisentwicklung Neuwagen und Occasionen 2021

Kund:innen mussten 2021 für ein Fahrzeug tiefer in die Taschen greifen

Der Mangel an elektronischen Bauteilen hat die Autobranche in den letzten zwei Jahren stark beeinflusst: Gemäss Auto Schweiz wurden 2021 238’481 Neuwagen immatrikuliert. Das entspricht etwa dem Vorjahresniveau – jedoch sind es über zwanzig Prozent weniger als 2019. Welche Auswirkungen hatten die rückläufigen Neuzulassungen auf die Fahrzeugpreise in der Schweiz? Pierre-Alain Regali, Managing Director Automotive bei der SMG Swiss Marketplace Group, gibt Auskunft: «Schaut man sich die Durchschnittspreise aller angebotenen Neuwagen von AutoScout24 und Car For You an, sind diese gegenüber dem Vorjahr um etwa zwei Prozent gestiegen.» Und bei Occasionen? «Weil es 2021 an Neuwagen fehlte, waren Occasionen sehr gefragt. Das aber immer knapper werdende Angebot und die hohe Nachfrage treibt den Preis von Gebrauchtwagen in die Höhe. Bei Occasionen war der Preisanstieg im letzten Jahr bei ungefähr fünf Prozent», sagt Regali.

Fotos vom Management mit und ohne Hintergrundfarbe als ZIP-Datei

Logo zum Download in allen Versionen